222 Tages- und Halbtagestouren - Region gut vertreten
Wanderparadiese

Deutschlands Wanderparadiese: Verlag Bruckmann, 29,99 Euro
Das Wanderparadies liegt vor der Haustür. Wer die Republik auf Schusters Rappen erkunden möchte, der kann aus einer Fülle unterschiedlichster Landschaften und 200 000 Kilometern befestigter Wanderwege auswählen. "Deutschlands Wanderparadiese" zeigt die schönsten Wanderungen zwischen Rügen und Garmisch. 222 Tages- und Halbtagstouren für jeden Geschmack sind darin zu finden. Beschrieben sind unter anderem eine 14 Kilometer lange Wanderung entlang der Grenze am Entenbühl und bei der Silberhütte sowie zum Ochsenkopf und zum Schneeberg im Fichtelgebirge (20 Kilometer). Fehlen darf natürlich nicht der Bayerische Wald mit Arber, Falkenstein, Rachel und Lusen. Ausgangsorte, Ausgangspunkte, Anfahrt, Wegverlauf, Schwierigkeitsangaben, Einkehrmöglichkeiten, ein Kartenausschnitt und die Adressen der Tourist-Info erleichtern die Planung. (eg)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.