25 Jahre Video AG

Am Wochenende erhielt er einen "Oscar", morgen läuft er beim 25-jährigen Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft Video der Grundschule in Rieden: ?Unterschiede? - Boys vs. Girls. Um 19 Uhr beginnen die Riedener Filmfestspiele mit vielen, vielen Videos aus den vergangenen 25 Jahren. Und natürlich gibt es Essen und Trinken und eine Popcornmaschine, damit alles passt.

Die Riedener Kids haben in 25 Jahren mit Förderlehrer Egid Spies Erstaunliches vollbracht. Sie schafften es, zur erfolgreichsten "Filmvolksschule" in ganz Deutschland zu werden und räumten dabei bayerische, nationale und internationale Filmpreise ab. Am Donnerstag freut sich Spies auch darauf, wenn viele seiner ehemaligen Filmer kommen. "Die sind heute zum Teil schon 35 Jahre alt und können sich dann sehen, als sie zwölf waren."

Das Programm besteht aus sechs Blöcken, in denen zahlreiche Themen abgehandelt werden. Zum Schluss die Top 5, die erfolgreichsten Filme der Riedener Video AG. In der Mitte gibt es eine Pause, der Elternbeirat bewirtet und der Schulchor trägt zur Umrahmung des rund zweistündigen Programms bei. (sön)
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.