27 Viertklässler geprüft - und allesamt für gut befunden

27 Viertklässler geprüft - und allesamt für gut befunden (u) Mit hervorragenden Ergebnissen beendeten die 27 Viertklässler der Grundschule Freudenberg ihre Radfahrausbildung. Alle Mädchen und Jungen erhielten nach Bestehen des theoretischen Examens und der praktischen Prüfung aus den Händen der beiden Polizeiverkehrserzieher Horst Strehl und Franz Gummermann ihren Radl-Führerschein. Zehn Kinder schlossen den Lehrgang mit so vorbildlichen Leistungen ab, dass sie mit einem Ehrenwimpel ausgezeichnet wurden
Mit hervorragenden Ergebnissen beendeten die 27 Viertklässler der Grundschule Freudenberg ihre Radfahrausbildung. Alle Mädchen und Jungen erhielten nach Bestehen des theoretischen Examens und der praktischen Prüfung aus den Händen der beiden Polizeiverkehrserzieher Horst Strehl und Franz Gummermann ihren Radl-Führerschein. Zehn Kinder schlossen den Lehrgang mit so vorbildlichen Leistungen ab, dass sie mit einem Ehrenwimpel ausgezeichnet wurden. Die Basis für die ausgezeichneten Leistungen ihrer Schützlinge hatten die Klassenleiterinnen Martina Frühwirth (4a) und Ingrid Augsberger (4b) im theoretischen Unterricht gelegt. Erfolgreich war die praktische Ausbildung durch die Polizeibeamten Johann Treiber, Horst Strehl und Harald Heselmann. Die Freudenberger Viertklässler hatten für den Praxisteil den Verkehrsübungsplatz der Hirschauer Schule genutzt. Laut Strehl arbeiteten die Prüflinge von der ersten bis zur letzten Übungseinheit hoch motiviert und diszipliniert mit. Er schärfte ihnen ein, Vorbild für andere Verkehrsteilnehmer zu sein, nur ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen und immer einen Helm zu tragen. Für Donnerstag, 30. April, kündigte Strehl eine Radlfahrt durch Hirschaus Straßen an. Laut Konrektorin Claudia Piehler können die Viertklässler stolz auf die hervorragenden Prüfungsergebnisse sein. Als Belohnung hatte sie Schoko-Brezen mitgebracht. Für die Sparkasse als Sponsor überreichte Christian Worotnik den Radlern Speichenreflektoren. Das Bild zeigt (hintere Reihe, von links): Konrektorin Claudia Piehler, Sparkassenvertreter Christian Worotnik, Lehrerin Ingrid Augsberger (4b), Lehrerin Martina Frühwirth (4a) und die beiden Verkehrserzieher Horst Strehl und Franz Gummermann. Bild: u
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.