30 000 Euro Schaden nach Unfall
Polizeibericht

Schwandorf. Bei einem Unfall am Donnerstag gegen 18.20 Uhr entstand laut Polizei ein Schaden von rund 30 000 Euro. Eine Frau wurde leicht verletzt. Wie die Ermittlungen ergaben, fuhr ein 19-jähriger Schwandorfer auf der Bellstraße und wollte in die Industriestraße einbiegen. Dabei übersah er eine vorfahrtsberechtigte 18-jährige Schwandorferin, die in ihrem Auto die Industriestraße entlang fuhr und in die Bellstraße einbog. Hier kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau wurde mit dem Rettungsdienst ins Schwandorfer Krankenhaus gebracht.

Tipps und Termine Die Leistung der Pflegeversicherung

Schwandorf. Der Betreuungsverein Schwandorf lädt zu einer Informationsveranstaltung ein. Michael Falkenstein, Pflegeberater der AOK-Pflegekasse, spricht über die Leistungen der Pflegeversicherung und gibt anschließend noch einen Ausblick auf das Pflegestärkungsgesetz II, das am 1. Januar 2017 in Kraft tritt. Die Veranstaltung ist am Dienstag, 24. November, um 19 Uhr im Wohnheim der Lebenshilfe Schwandorf, Ohmstraße 26.

Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Schwandorf. Die Ortsstelle Schwandorf der Stiftung Bahn Sozialwerk besucht am Freitag, 4. Dezember, den Weihnachtsmarkt in Rothenburg ob der Tauber. Abfahrt mit dem Bus vom Bahnhof ist um 10 Uhr, Rückfahrt gegen 18 Uhr. Anmeldung ab sofort bei der Geschäftsstelle am Bahnhof.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.