30 Trainer nehmen DFB-Angebot wahr
Fußball

Weiden. (lst) Auch in diesem Jahr öffenten sich die 64 bayerischen DFB-Stützpunkte wieder für alle interessierte Vereinstrainer und zeigten interessante Übungs- und Spielformen zum Thema "In der Defensive nicht reagieren sondern agieren! Aktiv den Ball erobern". Dies war bereits die 24. Veranstaltung in dieser Reihe.

Auch am Stützpunkt in Weiden waren 30 interessierte Vereinstrainer aus der Region anwesend. Die Stützpunkttrainer Marius Sokol und Gerhard Nothhaft demonstrierten unter der Moderation von Stützpunkttrainer Manfred Lederer mit den Stützpunktspielern des Jahrgangs 2002/2003 wie man auch im Verein ein attraktives Trainingsprogramm anbieten und die Spieler zielgerichtet verbessern kann. In der Nachbesprechung ging Lederer nochmals auf die Ziele und Prinzipien dieser Trainingseinheit ein und beantwortete auch die Fragen der Teilnehmer. Eine Broschüre und ein Informationsposter, das alle anwesenden Teilnehmer erhielten, sollen die Trainer bei ihrer Trainingsvorbereitung unterstützen.

Skispringen Nachwuchs in Bischofsgrün

Bischofsgrün. Traditionell eröffnet der Ski-Club Bischofsgrün auf seinen neuerdings drei Ochsenkopfschanzen die Sommerserie im Skispringen. Auf der dritten Anlage mit geschätzt erreichbaren 38 Metern wird am Freitag, 22. Mai, zum ersten mal gesprungen.

Beginn ist am Pfingstsonntag, 24. Mai, um 13 Uhr auf der kleinen Anlage für Anfänger bis zu zwölf Jahren. Danach folgen Starter von elf bis 14 Jahren auf der neuen mittleren Anlage und um 14 Uhr erfolgt der Start ab 13 Jahren auf der großen Schanze, jeweils für beide Geschlechter. Am Start sind 30 bis 40 Aktive, die in erster Linie aus der Region und den benachbarten Bundesländern Thüringen und Sachsen kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.