40 Jahre: Sparte Fußball:
Die Jubilare

Reinhold Bartmann, Bernhard Czerwinski, Simon Drechsler, Herbert Güthlein, Werner Nickl, Bruno Ponnath, Alfred Schönberger, Max Schönberger, Günther Simon, Gerhard Tretter und Dietrich Weber; Tischtennis: Elmar Högl, Werner Rodler, Margret Striegl und Siegfried Zaus; Turnen: Ursula Deinlein, Birgit Emerig, Waltraud Erhardt, Margit Ponnath, Marga Schuster und Robert Wenning.

25 Jahre: Fußball: Jürgen Braunreuther, Peter Deinlein, Josef Drechsler, Markus Drechsler, Oliver Drechsler, Günther Filbinger, Roland Plössl, Thomas Schindler, Franz Schmid, Walter Sollfrank, Paul Völkl, Rigobert Wiesent, Andreas Wöhrl und Stefan Zaus; Tischtennis: Peter Kopp und Otto Merkl; Turnen: Christian Baumann, Christine Bayer, Ursula Dietrich, Alois Emerig, Traudl Gassler, Christa Heindl, Elisabeth Heining, Angelika Heser, Gertraud Lautner, Elisabeth Nickl, Hannelore Ott, Monika Rupprecht, Ulrike Scherm, Anita Schindler, Irene Schinner, Maria Schönberger, Petra Schuster, Rosa Schuster, Sabine Stich, Gertrud Tilp, Christl Völkl, Stefanie von Mackensen, Claudia Wachenbunner, Veronika Weber, Carolin Weber-Bittner, Gabriele Wedl, Angelika Wellenhöfer und Gertraud Wolf; Volleyball: Lydia Becher, Robert Perkams und Regina Popp. (stg)
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.