47 Mannschaften beim Turnier des EC Sonne - Erstmals wieder Damenkonkurrenz ausgetragen - ...
Enger Wettkampf auf den Asphaltbahnen

Die erfolgreichen Herrenteams mit den Schiedsrichtern und den Veranstaltern des EC Sonne. Bilder: hbr (2)
Schon Tradition hat das Sommerstockturnier der Eisstockclub Sonne Bruck, an dem in diesem Jahr 47 Mannschaften teilnahmen. Erfreulich war, dass erstmals seit vielen Jahren auch wieder eine reine Damenkonkurrenz ausgetragen werden konnte. Viele spannende Spiele wurden geboten und nicht selten musste die Stocknote über die Platzierung entscheiden.

Bei der jeweiligen Siegerehrung bedankte sich der Vorsitzende des EC -Sonne, Adolf Schuhbauer, bei allen teilnehmenden Mannschaften für ihr Kommen und ihre Fairness während des Turniers. Ein besonderes Lob hatte er für Gerhard Obleser vom TSV Nittenau und Peter Bruckner vom ESC Burglengenfeld, die neben ihm als Schiedsrichter fungierten.

Die Herren traten in drei Gruppen an. In der Gruppe 1 siegte der ESV Mitterkreith mit 21:3 Punkten. Über Platz zwei und drei musste die Stocknote entscheiden. Mit der Besseren Note wurde der TSV Klardorf Zweiter und der ASV Undorf holte sich den dritten Platz. In der Gruppe 2 ging der Sieg mit 20:4 Punkten an den SV Fischbach. Mit 16:8 Punkten gingen der ESC Neubäu und er SSC Bubach von den Bahnen, wobei der ESC Neubäu die bessere Stocknote aufzuweisen hatte. Platz vier belegte der ESC Steinberg mit 13:11 Punkten. Da die nachfolgenden drei Teams ebenfalls die gleiche Punktzahl vorzuweisen hatten, musste auch hier die Stocknote entscheiden.

Auch die Gruppe 3 sah einen klaren Sieger. Mit 22:2 Punkten ging Platz 1 an den SV Sünching. Über die Plätze zwei, drei und vier musste ebenfalls die Stocknote entscheiden, da der EV Furth im Wald, der ESF Penting und der ESC Teublitz sich jeweils 16:8 Punkte erspielten.

Bei den Damen war es ähnlich. Hier holten sich die ESF Neustadt/Waldnaab den Sieg mit 16:0 Punkten. Jeweils 12:4 Punkte standen beim 1. FC Neunburg und dem FC Tegernheim zu Buche. Da die Neunburger aber die bessere Stocknote hatten, holten sie sich den zweiten Platz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bruck (4672)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.