500 Euro für den SV Neusorg
Vereine

Neusorg. (hkö) Eine Geldspende hatte Landrat Wolfgang Lippert bei seinem jüngsten Besuch im Rathaus Neusorg in der Tasche. In seiner Eigenschaft als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Sparkasse Oberpfalz-Nord überreichte er an den Vorsitzenden des Sportvereins Neusorg, Norbert Högl, eine Spende von 500 Euro.

Lippert betonte, dass der SV Neusorg sehr gut aufgestellt sei. Auch den Zusammenhalt hob er heraus. Aus diesem Grunde hat Wolfgang Lippert, in Absprache mit Vorstandsvorsitzendem Ludwig Zitzmann, beschlossen, den SV Neusorg mit 500 Euro zu unterstützen. Norbert Högl bedankte sich für die finanzielle Zuwendung. Er erinnerte an die Renovierung des Sportheims, wofür Sonderausgaben notwendig waren. Mit dieser Spende werde der Vereinshaushalt enorm entlastet. Auch an die Führungsspitze der Sparkasse richtete Vorsitzender Norbert Högl seinen Dank.

Bürgermeister Peter König hob heraus, dass sich der SV im Vereinsleben sehr gut einbringe. Für die Vorstandschaft hätten Jugendarbeit und Ehrenamt große Priorität. Viele Einrichtungen wie Tennisplätze, Rasenspielfeld und das Sportheim müssten gepflegt und unterhalten werden, jeder Euro sei da eine Entlastung, stellte das Gemeindeoberhaupt heraus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.