500 Mann Besatzung

Die Dora konnte drei Schuss pro Stunde abgeben. Die Granate aus Chrom-Nickel-Stahl hatte eine Länge von 2,45 Metern, die Eindringtiefe in gewachsenen Boden betrug 32 Meter. Um die Dora bedienen zu können, waren rund 500 Mann, darunter Ingenieure und Techniker, notwendig. Das Instellungbringen erforderte mehr als 3000 Mann auf Wochen hinaus. Vor der Land-und Seefestung Sewastopol verschoss die "Dora" 48 Granaten mit einem Gesamtgewicht von 380 Tonnen. In Feuerstellung benötigte man vier nebeneinanderliegende Gleise. (ü)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.