"500 Millionen Jahre Neustadt"
Verlosung

Neustadt/WN. (doz) Der Geopark Bayern-Böhmen und das Medienhaus "Der neue Tag" bieten eine kostenlose Führung in Neustadt an. Unter dem Motto "500 Millionen Jahre Neustadt an der Waldnaab" nehmen die Geoparkranger Kurt Pongratz und Bettina Rüstow Interessierte mit auf eine erdgeschichtliche und historische Zeitreise zu Schössern, Gesteinen, Flüssen und vielem mehr. Los geht es am Mittwoch, 27. Mai, um 16 Uhr. Treffpunkt ist beim Hotel Grader.

Wer an der Verlosung teilnehmen will, ruft unter der Nummer 0137/808401627 an und spricht das Stichwort "Führung", Name, Adresse und Telefonnummer aufs Band. Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro (Mobilfunkpreise können abweichen). Der Anschluss ist bis Freitag, 22. Mai, 12 Uhr, geschaltet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Namen einverstanden. Viel Glück!

Tipps und Termine Lerauer Pfingstfest mit Oldtimertreffen

Leuchtenberg. (fz) Die Feuerwehr Lerau lädt am Pfingstmontag zum Pfingstfest mit Oldtimer-Treffen ins Anwesen Meißner ein. Beim Frühschoppen bis 11 Uhr treffen die Oldtimer vom Moped über Bulldog bis zum Auto ein. Am Nachmittag gibt es Leckeres vom Grill und eine Kaffeestube. Dazu spielen "Jungen Wittschauer".

Seminar für Brautleute

Johannisthal. "Wir trauen uns", lautet das Thema des Seminars zur Ehevorbereitung am 12. und 13. Juni im Haus Johannisthal mit Maria Rehaber-Graf und Klaus Hirn. Programm: Gespräche, Informationen und Ideen rund um die kirchliche Trauung. Kosten: 124 Euro pro Paar. Anmeldung unter Telefon 09681/400150.

Kreisjugendring Ausflug zum "kleinen Wikinger"

Neustadt/WN. Wild und stürmisch ist die See, die Wellen schlagen hoch, die tapferen Wikinger können sich gerade noch an Land retten, ehe ihr Schiff krachend zerbirst. So beginnt die Geschichte um den kleinen Wikinger Aaki, das der Kreisjugendring am Samstag, 1. August, bei seiner Tagesfahrt bei den Luisenburg Festspielen besucht. Nach der Aufführung des Familienstückes "Der kleine Wikinger" gibt es noch eine beeindruckende Führung durch das einzigartige, größte Granitsteinmeer Europas.

Teilnehmen können Kinder ab sieben Jahren, Jugendliche und Erwachsene.

Der Kreisjugendring bietet die Veranstaltung zum Preis von 19 Euro für Kinder, Schüler/ Studenten und 29 Euro für Erwachsene, inklusive Busfahrt, Eintritte (Familienstück und Felsenlabyrinth) sowie Betreuung der allein reisenden Kinder an. Anmeldung unter Telefon 09602/792929 oder im Internet unter www.kjr-neustadt.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.