65 Mitglieder starker Förderverein eine wichtige Stütze für die Kondrauer
5000 Euro für die Sportfreunde

Die stolze Summe von 5000 Euro spendete der Förderverein den Sportfreunden Kondrau. Von links Barbara Schnurrer, Wolfgang Hetz und Jörg Müller bei der Übergabe des symbolischen Schecks. Bild: kro
Der Förderverein der Sportfreunde hat die Vorgaben der Satzung wieder erfüllt: Bei der Jahresversammlung am Donnerstag im "Kondrauer Hof" überreichten Vorsitzender Jörg Müller und Stellvertreterin Barbara Schnurrer an den Vorsitzenden der Sportfreunde, Wolfgang Hetz, 5000 Euro. Damit hat der Förderverein bisher schon 27 500 Euro an die Sportfreunde gespendet.

Vorsitzender Müller erinnerte in seinem Bericht an den "Sonnentanz" des Fördervereins; der Besuch sei überwältigend gewesen. Müller dankte dem Helferteam, insbesondere den Organisatoren und Logistikern. Auch "Ratgeber" Paul Stellmach galt ein Dank für die Unterstützung.

Der "Sonnentanz" dieses Jahr sei am 20. Juni geplant. Müller wies auf die Beteiligung beim Weihnachtsmarkt hin. Einen Einblick in die Finanzen des Fördervereins gewährte Kassierer Markus Waller. 2014 habe der Förderverein den Sportfreunden 8000 Euro gespendet. Den Mitgliederstand bezifferte er auf derzeit 65 Personen, Tendenz leicht steigend. Im Ausblick verwies Müller auf den Vereinsausflug nach Dresden und Meißen vom 26. bis 28. Juni. Näheres und Anmeldungen bei Wolfgang Hetz, Judith Müller und Stefan Frank. SFK-Vorsitzender Wolfgang Hetz bedankte würdigte die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Förderverein. Dieser sei den Sportfreunden eine wichtige Stütze.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kondrau (445)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.