A-Klasse West

Hohe Erwartungen in Weihern

Schwandorf. (sj) Aus der A-Klasse West hat sich 2015 die ganze "Oberschicht" Richtung Kreisklasse verabschiedet. Die fünf Führenden der Schlusstabelle sind weg. Da bleibt jetzt Freiraum für die eher grauen Mäuse der Vergangenheit. Etwa auch für einen SV Altendorf oder einen SC Altfalter, die in die Westgruppe umgesiedelt wurden.

Eine erste Standortbestimmung erhalten Jürgen Pösl und seine Altendorfer schon am Samstag in der Auftaktpartie gegen die Pfreimder Reservisten. Ebenfalls schon am Samstag um 16 Uhr startet der TSV Schwandorf gegen den Ex-Kreisklassisten SC Teublitz. Am Sonntag erwartet Ernst Schubert von seinem SC Altfalter einen klaren Heimsieg gegen den FC Saltendorf, das Schlusslicht der letzten Saison. Ähnlich ist die Erwartungshaltung in Weihern, wo Jürgen Eichhammer mit seiner Truppe auf den SC Sinopspor trifft. Ein 0:1 wie letzten Herbst, undenkbar! So lautete auch das Endergebnis im Spiel des ASV Fronberg gegen die DJK Steinberg. Den Schwandorfer Vorstädtern waren in der vorhergehenden Spielzeit ganze drei Siege vergönnt. Läuft es heuer besser?

Samstag, 16 Uhr: SV Altendorf - SpVgg Pfreimd II, TSV Schwandorf - SC Teublitz; Sonntag, 13.30 Uhr: FC Wernberg II - SC Katzdorf II; 15.15 Uhr: FC Maxhütte - SV Leonberg, SC Altfalter - FC Saltendorf, DJK Weihern - SC Sinopspor, ASV Fronberg - DJK Steinberg

A-Klasse Mitte

Pullenried startet in Neunburg

Schwandorf. (sj) Nach einjähriger Abwesenheit meldet sich der TV Bodenwöhr in der A-Klasse zurück. Erster Heimgegner des Aufsteigers ist am Samstag der TSV Dieterskirchen, der sich mit seinem neuen Trainer Rupert Frimberger höhere Ziele gesteckt haben dürfte. Seit 2012 krebst der FC Neunburg v. W. in A-Klassen-Gefilden herum. Ein Jahr später musste sich auch der SV Pullenried aus der Kreisklasse verabschieden. Am Sonntag kommt es zum fünften Duell auf dieser unteren Ebene. Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden liegen die Pfalzgrafenstädter im direkten Vergleich klar vorne.

Samstag, 16 Uhr: TV Bodenwöhr - TSV Dieterskirchen; Sonntag, 15.15 Uhr: SpVgg Willmering - SpVgg Mitterdorf, VfR Premeischl - SV Seebarn, VfB Wetterfeld - SV Bernried, FC Neunburg v. W. - SV Pullenried; 16 Uhr: SV Geigant - SpVgg Neukirchen II; spielfrei: TSV Nittenau II

A-Klasse Ost

Samstag, 16 Uhr: TSV Sattelpeilnstein - SC Arrach-Haibühl; Sonntag, 15 Uhr: SV Neukirchen Hl. Bl. II - SV Rimbach; 15.15 Uhr: SV Thenried - SV Steinbühl, DJK Arnschwang II - FC Lederdorn, FC Altrandsberg - FC Raindorf, DJK Arrach - SV Wilting; 16.15 Uhr: SpVgg Lam II - FC Chamerau
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.