Abendessen statt Präsente

Feuerwehr-Vorsitzender Achim Fischer (links) mit den Senioren. Unter den Gästen auch Kommandant Markus Schwartling (Fünfter von rechts). Bild: jr
Es hat schon Tradition, dass die Feuerwehr ihre Senioren - Mitglieder aber 60 Jahren - alljährlich vor der "staaden Zeit" zu einem Seniorenessen einlädt. Gewürdigt werden soll damit ihr früherer Einsatz für die Feuerwehr, in der sie einst große Verantwortung hatten.

Feuerwehr-Vorsitzender Achim Fischer würdigte den Einsatz und sagte, die treuen Mitglieder zählten zu den Stützen der Wehr, in gesellschaftlicher Hinsicht. Gefeiert wurde im Gasthaus "Zum grünen Kranz" in Schachten mit einem festlichen Abendessen. Der Abend klang mit einem gemütlichen Beisammensein aus. Mit dabei war auch Kommandant Markus Schwartling. Mit der Einladung gratuliert die Wehr auch zu Geburtstagen der Senioren - statt persönlicher Geschenke.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.