Abgabestellen

Weihnachtspäckchen oder Geldspenden können bis Samstag, 28. November, abgegeben werden bei: Familie Stabla, Paul-Leistritz-Straße 20, Trabitz, Telefon 09644/91240; Hildegard Paulus, Zinkenbaumstraße 42, Eschenbach, Telefon 09645/914465, und Hans Karl, Blechmühle 2, Kirchenthumbach, Telefon 09647/492. Bei ihm gibt es auch weitere Auskünfte zur Aktion.

Elke Kirchberger, Wollauer Straße 3, Pressath, Telefon 09644/8214, nimmt Pakete und Geldspenden nur bis Freitag, 27. November an. (gpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.