Abgeordneter spricht bei CSU
Weigendorf

Hohenstadt. Prominenten Besuch erwartet die CSU-Arbeitsgemeinschaft Oberes/Mittleres Pegnitztal, der auch der Ortsverband Weigendorf angehört, zu seinem Jahresempfang am Sonntag, 26. April, um 14.30 Uhr im Markgrafensaal in Hohenstadt. Bundestagsabgeordneter Michael Frieser aus Nürnberg spricht über innere Sicherheit, Asylpolitik und die demografische Herausforderung im ländlichen Raum und andere Themen.

Vorberatung des Haushalts 2015

Deinsdorf. Der Gemeinderat tritt am Mittwoch, 29. April, um 19.30 Uhr im Gasthof Fritzenwirt in Deinsdorf zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Bauanträge, eine Stellungnahme der Verwaltung zur örtlichen Rechnungsprüfung 2013 und die Feststellung des Ergebnisses der Jahresrechnung. Der Rat entscheidet über einen Antrag auf den "Qualitätsbonus Plus" für den Kindergarten und eine Bündelausschreibung für die Strombeschaffung 2017 bis 2019. Nach der Vorberatung über den Haushalt 2015 folgt ein Sachstandsbericht zur Kinderkrippe HaWei.

Hirschbach

Jagdgenossen als Grenzgänger

Achtel/Eschenfelden. Die Jagdgenossenschaften Achtel und Eschenfelden treffen sich am Sonntag, 26. April, um 8 Uhr an der Straße zwischen Ratzenhof und Staatswald. Von dort aus begehen sie die gemeinsame Grenze bis Eggenberg.

Illschwang

Familienwanderung der Schützen

Illschwang. (no) Der Schützenverein Illschwang unternimmt am Maifeiertag eine Familienwanderung. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Ortseingang von Bachetsfeld. Über Büchelberg und Högen geht es nach Haunritz. Im Gasthaus Zum Alten Fritz wird zu Mittag gegessen. Anmeldungen nimmt bis 24. April Familie Gleißner (0 96 66/6 77) entgegen.

Löwen-Fans auf Feiertagsausflug

Illschwang. (no) Eine Wanderung führt den Löwen-Fanclub Illschwang am Freitag, 1. Mai, von Kleinfalz nach Holnstein. Auf dem Nachhauseweg legt er in Edelsfeld bei der Familie Suttner einen Halt ein. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr in Kleinfalz. Anmeldungen nimmt Robert Meyer (0 96 61/81 10 04) entgegen.

Birgland

Durch die Klamm nach Schloss Prunn

Fürnried. Riedenburg ist der Ausgangspunkt einer zwölf Kilometer langen Tour der Wandersparte des Sportklubs Fürnried am Freitag, 1. Mai. Über den Panoramaweg geht es durch die Klamm nach Schloß Prunn. Das Mittagessen gibt es in der Burgschenke. In Riedenburg, kehren die Wanderer noch zum Kaffeetrinken ein. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Fürnried (Fahrgemeinschaften). Bitte bis Dienstag, 28. April, anmelden bei Alfred Franz (0 91 57/7 87).
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.