Abnehmer

Der Forstbetrieb beliefert vor allem mit Fichtenholz drei kleinere und zwei große Sägewerke in der nördliche Oberpfalz. Hauptabnehmer für die Buchen sind die Firmen Pollmeier in Thüringen und Lenzing in Österreich. Sie produzieren daraus Bauholz, beziehungsweise Zellstoff, aus dem auch Kleidung gemacht wird.

Der Transport erfolgt soweit möglich von Weiden aus mit der Bahn. Zur Verminderung der Kosten und der CO2-Belastung werden die Lkw-Strecken per Computerprogramm optimiert. Servicestellenleiter Ingo Greim: "Es geht hier um mehrere 100 000 Kilometer im Jahr." (ui)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.