Abschied von "Houk" Wein

Die Jura-Blaskapelle Pilsheim hat am Freitag Abschied genommen von ihrem Gründungs- und Ehrenmitglied Josef "Houk" Wein: Er ist am Montag, 24. August, im Alter von 81 Jahren nach längerer Krankheit gestorben.

Wein war seit der Gründung der Blaskapelle 1972 Mitglied im Verein. Mehr als 32 Jahre gehörte er zum Führungskreis, davon auch einige Jahre als 2. Vorsitzender. 2004 wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. Für sein hohes Engagement verlieh ihm zudem 1997 der Nordbayerische Musikbund die Verdienstmedaille in Gold für besondere Leistungen.

Die Jura-Blaskapelle begleitete die Trauerfeier und die Beisetzung auf dem Friedhof in Vilshofen. Zahlreiche Mitglieder erwiesen dabei ihrem "Houk" die letzte Ehre.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pilsheim (166)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.