AC-Heber verlieren zwar in Kitzingen, schaffen aber 272 Punkte
Unerwartetes Ergebnis gehoben

Julian Schemmel, Jüngster im Weidener Team der Gewichtheber, steuerte 40 Punkte zum starken Ergebnis in Kitzingen bei. Bild: ssm
Kitzingen. (ssm) Einen gelungenen Saisonauftakt lieferten die Weidener Schwerathleten beim Kampf in Kitzingen ab. Zwar konnten sie den Gastgebern nicht viel entgegensetzen und mussten den Sieg abgeben, konnten mit 272 Punkten jedoch ein Ergebnis erzielen, mit dem keiner gerechnet hat.

Der 1. AC Weiden startete in die Saison in dem Wissen, keine großen Erfolgsaussichten zu haben. Trotzdem rückten sie in voller Kampfstärke in Kitzingen an. Neben Reinhold Kurz und Joshua Wildgans bestand die Mannschaft aus Kerstin, Simone, Roman und Julian Schemmel.

Gleich zu Beginn machten die Weidener klar, dass sie dem KSV Kitzingen nichts schenken wollten. Besonders souverän zeigte sich dabei Simone Schemmel, die ohne einen einzigen Fehlversuch durch den Wettkampf ging. Auch Reinhold Kurz legte einen starken Auftritt hin und erzielte 46 Relativpunkte.

Nach dem Reißen lagen die Weidener mit 101,6:77,1 Punkten hinten. Ihrem Kampfeswillen tat das keinen Abbruch. Das bewies vor allem Julian Schemmel. Als jüngster Sportler der Weidener Staffel glänzte der 15-Jährige und konnte stolze 40 Relativpunkte zum Mannschaftsergebnis beitragen.

Den familieninternen Wettstreit verlor damit Roman Schemmel. Der große Bruder von Julian Schemmel musste trotz hervorragender 113kg im Stoßen und vollem Einsatz zumindest dieses Mal zurückstecken.

Joshua Wildgans hatte zuerst Probleme, in den Kampf zu finden, brillierte dann aber im Stoßen mit drei Musterversuchen und 50 Punkten Gesamtleistung. Kerstin Schemmel konnte sich wie schon in der vergangenen Saison als Mannschaftsbeste behaupten. Mit bemerkenswerten 72 Punkten war die 17-Jährige damit wieder die treibende Kraft in den Weidener Reihen.

Am Ende musste der 1. AC Weiden den Sieg wie befürchtet dem KSV Kitzingen überlassen. Mit 315,2:272,2 Punkten holte sich der Gastgeber alle drei Tabellenpunkte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.