Adventliches Pilsen am 6. und 14. Dezember

Adventliches Pilsen am 6. und 14. Dezember Pilsen schmückt sich im Advent doppelt, für Weihnachten und das Kulturhauptstadtjahr 2015. Rund um die St.-Bartholomäus-Kathedrale fluten Weihnachtsbuden den Platz der Republik mit Licht, die Brauerei Pilsener Urquell bringt ihre Kupferkessel auf Hochglanz. Wer die Stadt im Schimmer dieser Lichter entdecken will, ist zur Fahrt mit dem Entdeckerbus des Kulturvereins Bohème eingeladen, am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 14. Dezember. Das Programm: Zustieg in
Pilsen schmückt sich im Advent doppelt, für Weihnachten und das Kulturhauptstadtjahr 2015. Rund um die St.-Bartholomäus-Kathedrale fluten Weihnachtsbuden den Platz der Republik mit Licht, die Brauerei Pilsener Urquell bringt ihre Kupferkessel auf Hochglanz. Wer die Stadt im Schimmer dieser Lichter entdecken will, ist zur Fahrt mit dem Entdeckerbus des Kulturvereins Bohème eingeladen, am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 14. Dezember. Das Programm:

Zustieg in Amberg (Parkdeck Kräuterwiese, 8.30 Uhr), Hirschau (ehemals Schlecker/Post, 8.45 Uhr), Weiden (Neues Rathaus, 9.15 Uhr)

Führung durch die Welt-Brauerei Pilsener Urquell mit Katakomben, Verkostung und Krones-Abfüllanlage

Traditionelles böhmisches Mittagessen

Insider-Stadtführung durch das historische Zentrum

Besuch des Weihnachtsmarktes am Platz der Republik und Zeit zur freien Verfügung

Rückfahrt gegen 18 Uhr

Verbindliche Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 3. Dezember, bzw. Donnerstag, 11. Dezember, unter Telefon (0176) 91 14 51 81 oder per E-Mail an juergen.herda@derneuetag.de

Der Unkostenbeitrag für die Fahrt, Mittagessen und Führungen beträgt 58 Euro. Bild: Herda
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.