Adventsmusik in der Schlosskapelle
Kulturtipp

Sulzbach-Rosenberg. (cox) Zur traditionellen Adventsmusik unter dem Motto "Freut euch - der Herr ist nahe!" lädt der Förderverein Stadtmuseum die Bevölkerung am heutigen Montag um 19 Uhr in die Schlosskapelle St. Nikolaus im Sulzbacher Schlosshof (beim Staatlichen Bauamt) ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt in diesem Jahr das "Spaßensemble" mit seinem Dirigenten Reiner Kilbert.

Des Weiteren ist zu hören Michaela Beha an der Querflöte. Sie wird begleitet am "Orgelpositiv" von Dr. Markus Lommer. In der weihnachtlich geschmückten Kapelle werden zwischen den musikalischen Darbietungen besinnliche Texte vorgetragen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil bewirten die Vorstandsmitglieder des Fördervereins die Gäste mit Glühwein und Weihnachtsgebäck. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen und werden zur Unterstützung des Stadtmuseums verwendet.

Tipps und Termine Heute Bürgerversammlung

Sulzbach-Rosenberg. Die Stadt lädt am heutigen Montag, 1. Dezember, um 19 Uhr in den Großen Saal des Rathauses zur Bürgerversammlung für das gesamte Stadtgebiet ein. Vor der Versammlung informiert die Kriminalpolizei zum Thema "Wohnungseinbruchs- und Diebstahlschutz". Beginn ist um 18 Uhr.

Selbsthilfegruppe diskutiert

Sulzbach-Rosenberg.Zum Erfahrungsaustausch und Diskussionsrunde lädt die Selbsthilfegruppe der Zahnmaterial-Geschädigten Sulzbach-Amberg am Donnerstag, 4. Dezember, in das St.-Anna-Krankenhaus ein.

Bei dieser öffentlichen Veranstaltung werden Auskunft, Austausch sowie Hilfestellung und Kontakt zu anderen Selbsthilfegruppen geboten. Beginn ist um 19 Uhr.

Stammtisch der Gartenbauer

Sulzbach-Rosenberg.Alle Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Sulzbach-Rosenberg sowie alle Gartenfreunde sind zum adventlichen Stammtisch am Mittwoch, 3. Dezember, um 19 Uhr beim "Bartl" eingeladen.

Marianne und Hans Zangl werden über Weihnachtskrippen berichten und verschiedene Exemplare vorstellen. Es wäre zu begrüßen, wenn weitere Mitglieder kleine, transportfähige Krippen vorzeigen könnten.

Polizeibericht Rauferei in der Disco

Sulzbach-Rosenberg. (ge) In den frühen Morgenstunden kam es bei einer Discothek am Stadtrand zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Dabei verlor ein Beteiligter ein Stück eines Zahnes, der andere kugelte sich eine Schulter aus. Letzterer wurde daher zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Den genauen Tathergang müssen die Ermittlungen der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg noch ergeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.