Adventstreiben im Naegelsbachhaus
Tipps und Termine

Sulzbach-Rosenberg. (ksb) Bereits zum zwölften Mal veranstaltet das Ernst-Naegelsbach-Haus (ENH) sein Adventstreiben. Dazu lädt das örtliche Kinder- und Jugendheim am Samstag, 28. November, ab 14.30 Uhr in die Wichernstraße 9 bis 11 ein. Bis in den Abend hinein locken geschmückte Stände mit Selbsthergestelltem rund um das Fest der Liebe.

Neben Dekorativem und Gebrauchsgegenständen aus Naturmaterialien, musikalischen Einlagen und einem Weihnachtsspiel ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Bratwürste, Stockbrot und Flammkuchen gibt es genauso wie Kaffee, Kuchen und Waffeln. Während die Kleinen Spaß beim Ponyreiten haben, können die Großen die Wohngruppen besichtigen. Der Erlös kommt dem ENH zu Gute.

Asyl-Vortrag der Seidel-Stiftung

Sulzbach-Rosenberg. Das Institut für politische Bildung der Hanns-Seidel-Stiftung lädt für Montag, 30. November, um 19 Uhr in den Gasthof Bayerischer Hof in Sulzbach-Rosenberg zu einem Vortrag von Referent Karst Pfeifer ein. Das Thema lautet "Asylbewerber, Flüchtlinge, Migranten - die große Herausforderung für Deutschland und die EU". Der Eintritt ist kostenlos.

Ehrungen bei den Bogenschützen

Sulzbach-Rosenberg. (mdh) Zur Mitgliederversammlung lädt der 1. Bogenschützenclub Sulzbach-Rosenberg seine Mitglieder ein. Termin ist am Freitag, 27. November, um 19 Uhr im Gasthaus Schmidt in Aichazandt. Nach einem gemeinsamen Essen stehen die Berichte des Vorstands auf der Tagesordnung. Hauptpunkte der Versammlung sind die Siegerehrung der Vereinsmeister, die Ehrung langjähriger Mitglieder und Verkündung des Schützen- und Jugendkönigs. Die Vorstandschaft bittet die Mitglieder um zahlreiches Erscheinen.

Kurz notiert Adventsfeier der Lerchenfeld-Siedler

Sulzbach-Rosenberg. (gac) Eine etwas andere Adventsfeier veranstaltet der Siedlerverein Lerchenfeld am Samstag, 28. November, ab 16.30 Uhr. Der Garten des Siedlerheims in der Carl-von-Ossietzky-Straße wird mit Feuerschalen und Windlichtern erleuchtet. Auf offenem Feuer wird Suppe gekocht und Glühwein erwärmt. Der adventlich geschmückte Saal im Obergeschoss lädt zum Aufwärmen, Essen und Trinken ein. Am Abend gibt es noch eine musikalische Überraschung.

Vereine Spendenaktion des Hüttenvereins

Sulzbach-Rosenberg.Die Mitglieder des Hüttenvereins "Glück auf" haben auch 2015 durch eine Spendenaktion ermöglicht, die Arbeit der "karitativen und sonstigen gemeinnützigen Vereine" durch eine Geldspende zu unterstützen. Die Überreichung des Geldbetrages der 39. Aktion findet am Donnerstag, 3. Dezember, um 19 Uhr im neuen Vereinsheim des Hüttenvereins (ehemaliges Betriebsratsgebäude am Hochofenpförtner) statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.