Änderung in der Pfarrei

Kirchenpfleger Gerhard Lang dankte Priester Scaria Robichen für die vergangenen zwei Wochen. Bild: heg
Priester Robichen Scaria aus Indien übernahm aushilfsweise die Seelsorge in den vergangenen zwei Wochen in Fischbach und wird am 31. August nach Rom zurückkehren, um sein Studium am "Oriental Institute" fortzuführen. Der 38-jährige Geistliche stammt aus Nedumava im indischen Bundesstaat Kerala.

Ab 1. September wird der Nittenauer Stadtpfarrer Adolf Schöls als Pfarradministrator die Pfarrei Fischbach mit betreuen. Doch die Seelsorge wird zunächst bis 31. August 2016 vom Salesianer-Kloster in Ensdorf übernommen. Pater Direktor Christian Liebenstein teilte mit, dass in Fischbach wöchentlich am Mittwoch, Samstag und Sonntag ein Gottesdienst stattfinden wird. Zusätzlich ist an einen monatlichen Schülergottesdienst gedacht. Zuständig für die Pfarrei Fischbach wird überwiegend Pater Alfred Lindner sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fischbach (1249)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.