Ahornbaum schließt Lücke in Dorfmitte

Ahornbaum schließt Lücke in Dorfmitte (iv) Eine Birkengruppe zierte über Jahre hinweg die untere Dorfmitte der Ortschaft Groschlattengrün. Doch Wind und Wetter sowie der Zahn der Zeit hatten den Bäumen schwer zugesetzt, so dass die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war. Eine Fällung der Bäume war deshalb unumgänglich. Um die entstandene Lücke an dieser markanten Stelle wieder zu schließen, hat die Gemeinde Pechbrunn jetzt einen Ahornbaum gepflanzt, der sich zu einem Blickfang in der Ortschaft entwic
Eine Birkengruppe zierte über Jahre hinweg die untere Dorfmitte der Ortschaft Groschlattengrün. Doch Wind und Wetter sowie der Zahn der Zeit hatten den Bäumen schwer zugesetzt, so dass die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war. Eine Fällung der Bäume war deshalb unumgänglich. Um die entstandene Lücke an dieser markanten Stelle wieder zu schließen, hat die Gemeinde Pechbrunn jetzt einen Ahornbaum gepflanzt, der sich zu einem Blickfang in der Ortschaft entwickelt hat. Bild: iv
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.