Aktionsjahr

Helmut Brunner, Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, betont zum Aktionsjahr Waldnaturschutz 2015, "dass unsere Wälder mit ihren zahlreichen Funktionen für uns Menschen, aber auch für viele Tiere und Pflanzen von existenzieller Bedeutung sind. Diese Vielfalt an Arten zählt zu den wertvollsten Schätzen unserer Heimat. Der Erhalt dieses Naturreichtums ist daher zentraler Bestandteil unserer nachhaltigen Forstwirtschaft in Bayern. Dazu zählen auch verschiedene Maßnahmen zur Förderung der biologischen Vielfalt. (oy)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.