Alles folgt dem Max und dem Goaßbock
Ensdorf

Rieden. (sön) Zu einer Faschingshochburg nicht nur im unteren Vilstal wird Rieden morgen bei seinem Faschingszug. Zuerst zieht der närrische Tross durch die Straßen, danach herrscht Remmidemmi in allen Lokalen. Den Gaudiwurm führt wieder der Wagner Max mit dem Goaßbock an. Viele örtliche, aber auch auswärtige Gruppen sowie Faschingsgesellschaften haben ihre Teilnahme zugesagt. Auf die Zuschauer wird es wieder zentnerweise Bonbons sowie jede Menge Süßigkeiten regnen. Der Zug formiert sich ab 13 Uhr in der Hirschwalder Straße. Start ist um 14 Uhr. Parkplätze stehen beim Nettomarkt, am evangelischen Kirchplatz und am Freibad zur Verfügung.

Faschingstanz im Schützenheim

Rieden. (sön) Zum maskierten Faschingstanz für Alte und Junge geht's heute zu Feuerwehr und Schützengesellschaft Vilstal ins Schützenheim an der Vilshofener Straße. Einlass ist ab 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Der Frechetsfelder Fink, der Gundel Horst, spielt zum Tanz auf. Die Riedener Narrhallesen treten mit ihrer Prinzengarde auf. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Eine Bar lädt zu coolen Drinks ein.

Für die Kinder Spiele und Tänze

Ensdorf. (tra) Die Übungsleiter der Jugendgruppen sorgen mit lustigen Spielen und flotten Tänzen sowie fetziger Faschingsmusik für Stimmung: Das verspricht die DJK den Gästen ihres Kinderfaschings am Rosenmontag im Wittelsbacher Saal. Einlass ist um 13.30 Uhr, von 14 bis 17 Uhr geht dann im Saal die Sause ab. Ein Höhepunkt ist der Auftritt der Ensdorfer Hexen. Selbstverständlich ist auch für Verpflegung gesorgt.

Faschingsgaudi im Schützenheim

Wolfsbach. (abl) Die Wolfsbacher Vereine laden heute zur Faschingsgaudi mit Live-Musik von Take Two ins Schützenheim ein. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro. Zum Programm gehören eine Maskenprämierung und ein Auftritt der Garde der Narrhalla Rot-Gelb Amberg.

Zum Frühstück am Faschingsdienstag

Thanheim. (abl) Zu einem Frühstück am Faschingsdienstag, 17. Februar, sind ab 9 Uhr alle im Gasthaus Zur Dorfschmiede willkommen. Anmeldungen sind möglich bei Gisela Bösl (0 96 24/12 15).

Garde kommt zum Kinderfasching

Vilshofen. Zum Kinderfasching bittet der SV Vilshofen morgen ab 14 Uhr ins Sportheim am Pfarrberg. Ein Gardeauftritt ist geplant. Es gibt Kaffee, Kuchen, Speisen und Getränke.

Verwaltung macht am Dienstag Pause

Rieden. (sam) Rathaus und Bauhof sind am Faschingsdienstag, 17. Februar, geschlossen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.