"Alpenländische Weihnacht" mit dem Tölzer Knabenchor

Mit der "Alpenländischen Weihnacht" präsentiert der Tölzer Knabenchor seinem Publikum eine ganz besondere Programmfolge von weihnachtlichem Liedgut aus dem deutschsprachigen Alpenraum. Die überwiegend im 18. Jahrhundert entstandenen besinnlichen Weisen und heiteren Hirtengesänge stammen unter anderem aus Oberbayern, dem Salzkammergut, Kärnten, Tirol und Salzburg. Mit der Berücksichtigung der unterschiedlichen Tempi, Besetzungsarten und -stärken in ihrer ursprünglichen Form bietet die "Alpenländische Weihnacht" dem Publikum einen kurzweiligen Abend und den festlichen Rahmen für eine gelungene Einstimmung auf eine beschauliche und friedvolle "stade Zeit". Am Samstag, 6., und Sonntag, 7. Dezembergastiert der Tölzer Knabenchor jeweils am Nachmittag (15.30 und 16 Uhr) in der Basilika Waldsassen. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, auf www.nt-ticket.de sowie allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.