Als Geländefahrzeug

Sein Astra ist für Helmut Diesner ein Gebrauchsgegenstand. "Mich sticht es überhaupt nicht, wenn jemand mit der Autotür gegen den Wagen stößt." Ein paar der Dellen stammen aber auch von Fahrten zur Jagd. Seit 1994 ist er regelmäßig im Revier bei Pfaben unterwegs. Logisch, dass er im Fahrzeug auch das erlegte Wild transportiert. Oder, wenn es auf Winter zugeht, Holz. Das ist dann die Jahreszeit, in der er "so einmal im Jahr" auf den Feld - und Waldwegen mit dem Kombi steckenbleibt - aber nur bei Schnee. (luk)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.