Altendorf.
Kurz notiert Norwegen-Film beim Seniorenkreis

(kö) Zum Seniorennachmittag lädt der Seniorenkreis am Freitag, 30. Januar, ein. Um 14.30 Uhr fängt er mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche an. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im "Haus der Pfarrgemeinde". Gegen 15.30 Uhr erfolgt eine Filmvorführung: In den vergangenen Jahren hat der Sportverein unter der Reiseleitung von Georg Killermann wiederholt Busreisen nach Norwegen unternommen. Mit dem Schiff ging es von Kiel nach Oslo in wundervolle Fjordlandschaften, durch hochalpine Gebirge und über den Polarkreis bis zu den Lofoten. Ein von Hans Baumer zusammengestellter Film zeigt die landschaftliche Vielfalt, Sehenswürdigkeiten und historische Stätten. Alle Interessierten sind dazu willkommen.

Polizeibericht

Blaues Auge nach Discobesuch

Nabburg. Zu einer Körperverletzung kam es am frühen Sonntagmorgen in einer Diskothek in der Schlörstraße. Kurz vor 3 Uhr nahm ein Streit zwischen zwei Besuchern ein brutales Ende: Ein 18-Jähriger schlug seinem 19-jährigen Kontrahenten mit der Faust aufs Auge. Der Geschädigte wurde dabei leicht verletzt. Für den Schläger gibt es eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft, teilte gestern die sachbearbeitende Polizeiinspektion in Nabburg mit.

Baum umgesägt und mitgenommen

Stulln. Zwischen Oktober letzten Jahres und dem 17. Januar sägte ein bisher unbekannter Täter in der Waldabteilung "Eichenlohe" zwischen Stulln und Bergelshof eine Kiefer mit einem Stammdurchmesser von etwa 40 Zentimetern um. Der Dieb zerlegte den Baum noch an Ort und Stelle in handliche Abschnitte und nahm das Holz mit. Dem Waldbesitzer entstand dadurch ein Schaden von ungefähr 100 Euro. Wer sachdienliche Hinweise auf den Holzdieb geben kann, sollte sich unter der Telefonnummer (09433) 2404-0 mit der Polizeiinspektion in Nabburg in Verbindung setzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.