Altenstadt.
Zwei Verstärkungen für die erste Mannschaft

Zwei Verstärkungen für die erste Mannschaft Altenstadt. (hfz) Dem SV haben sich in der Winterpause zwei Spieler angeschlossen, die als Asylbewerber in der Großgemeinde wohnen. Hairi und Ramoz Gjini stammen aus Albanien. Die beiden Fußballer haben in ihrer Heimat für einen Verein gespielt. Die technisch versierten Spieler verstärken die erste Herrenmannschaft und sind ab sofort spielberechtigt. Der SV ist bei der Integration behilflich und hofft darauf, dass sich die jungen Männer schnell in der G
(hfz) Dem SV haben sich in der Winterpause zwei Spieler angeschlossen, die als Asylbewerber in der Großgemeinde wohnen. Hairi und Ramoz Gjini stammen aus Albanien. Die beiden Fußballer haben in ihrer Heimat für einen Verein gespielt. Die technisch versierten Spieler verstärken die erste Herrenmannschaft und sind ab sofort spielberechtigt. Der SV ist bei der Integration behilflich und hofft darauf, dass sich die jungen Männer schnell in der Gemeinde zurechtfinden und gut aufgenommen werden. Über die Neuzugänge freuen sich Vorsitzender Stefan Linz (links), Trainer Hans Schmucker (Zweiter von rechts) und zweiter Vorsitzender Matthias Gmeiner (rechts). bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.