Altenstädterin trainiert jetzt die Leichtathletik-Kinder
Lenka Fröhlich neue Übungsleiterin

Lenka Fröhlich (stehend, rechts) leitet jetzt das Training der DJK-Kinderleichtathletik. Jeden Freitagnachmittag toben sich die fitten Jungen und Mädchen bei der vielseitigen Sportart aus. Bild: bgm
Neustadt/WN. (bgm) Die DJK-Leichtathletikabteilung hat seit Oktober wieder eine feste Trainerin für die Kinder von sieben bis elf Jahren. Lenka Fröhlich aus Altenstadt übt mit den Mädchen und Buben jeden Freitag von 15 bis 16.30 Uhr in der Realschul-Turnhalle.

Die neue Übungsleiterin hat in der Tschechischen Republik eine Trainerausbildung absolviert und bereits in Altenstadt Übungsleiterstunden abgehalten, so dass sie reichlich Erfahrung im Umgang mit Kindern mitbringt. Außerdem hat sie selbst drei Kinder, die alle in der Leichtathletikabteilung trainieren. Tochter Iris ist auch beim Training der Kindergruppe mit eingebunden.

"Ich freu mich, dass der Trainingsbetrieb für die Kids jetzt wieder in geordneten Bahnen verlaufen kann", sagte Abteilungsleiter Georg Jakob bei der Begrüßung von Lenka Fröhlich. Mädchen und Buben, die an der Leichtathletik interessiert sind und einen vielseitigen Sport ausüben wollen, dürfen jederzeit einige Schnuppertrainings besuchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.