Altflugmeister:
Die RV-Meister

1. Schlaggemeinschaft Michael und Erna Niedermeier und Alfred Neidl, Wolfring (54 Preise/18 255 Preiskilometer), 2. Franz und Berthold Demleitner, Wutschdorf (49/16 729), 3. Günter Schiller, Rosenberg (45/15 937), 4. Edmund Neidl, Dürnsricht (46/ 15 730), 5. Georg und Georg Eichenseer, Traßlberg (45/15 716). - Weibchenmeister: 1. SG Niedermeier/ Neidl (32/11 046), 2. Franz und Berthold Demleitner (29/9689), 3. Erich Roggenhofer (26/8874). - Männchenmeister: 1. Günter Schiller (30/ 10 546), 2. Franz und Berthold Demleitner, 3. Georg und Georg Eichenseer. - Jährigenmeister: SG Niedermeier/ Neidl (28/9087), 2. Georg und Georg Eichenseer, 3. Josef Dotzler. Jungflugmeister: 1. SG Niedermeier/ Neidl (12/2016), 2. Ludwig Maul, 3. Josef Opl, 4. Herbert Schlosser. - Juniorenmeister: 1. Gabriel Auerbacher, 2. Andras Simon.

Beste Einzeltauben

Alt-Männchen: SG Niedermeier/ Neidl (11/3739) Alt-Weibchen: Walter Schlenk (12/ 4229) Jähriges Männchen: SG Niedermeier/ Neidl (9/3136) Jähriges Weibchen: SG Niedermeier/ Neidl (10/3193) Jungtaube: SG Niedermeier/Neidl (3/504/215 Punkte)

VDB-Ehrenpreise

Bronze-Medaille Flug ab Bettembourg: Edmund Neidl, Georg und Georg Eichenseer. - Silber-Medaille für Flug ab Bouillon: Werner Troidl, Anton und Petra Retzer. Gold-Medaille für Flug ab Margival: Anton und Petra Retzer, Edmund Neidl. - Bronze-Medaille Jungflug für Flug ab Darmstadt: Josef Opl, SG Niedermeier/Neidl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.