Altherren-Mannschaften messen sich: SV Grafenwöhr erringt den Turniersieg

Altherren-Mannschaften messen sich: SV Grafenwöhr erringt den Turniersieg (msh) Es war eine Premiere: Der SCE richtete den ersten Raiffeisen-Cup der Altherren-Mannschaften aus. Das Teilnehmerfeld bestand aus dem SV Grafenwöhr, den "Montagskickern", dem VfB Rothenstadt, dem FC Vorbach, dem SC Eschenbach, dem SV 08 Auerbach, dem SC Kirchenthumbach und einem Sport-Sperk-Team. In einem dramatischen Finale sicherte sich der SV Grafenwöhr den Sieg: Das Team gewann im Neunmeterschießen gegen die "Montagskicker
Es war eine Premiere: Der SCE richtete den ersten Raiffeisen-Cup der Altherren-Mannschaften aus. Das Teilnehmerfeld bestand aus dem SV Grafenwöhr, den "Montagskickern", dem VfB Rothenstadt, dem FC Vorbach, dem SC Eschenbach, dem SV 08 Auerbach, dem SC Kirchenthumbach und einem Sport-Sperk-Team. In einem dramatischen Finale sicherte sich der SV Grafenwöhr den Sieg: Das Team gewann im Neunmeterschießen gegen die "Montagskicker". Der SC Eschenbach als Ausrichter mit Vorsitzendem Matthias Haberberger (Dritter von links) an der Spitze bedankte sich bei den Teams für die Teilnahme und den reibungslosen Ablauf. Besonderer Dank galt den Sponsoren Raiffeisenbank - die auch Pullover für die SCE-Jugendtrainer spendierte -, Brauerei Püttner und Sport Sperk. Bild: msh
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.