Altreifen neben der Loreto-Kapelle
Im Blickpunkt

Sulzbach-Rosenberg. (oy) Die Hiobsbotschaften in Sachen Umweltfrevel am Annaberg reißen nicht ab. Ganz aktuell informierte die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg über eine Müllablagerung in Nähe der Loretokapelle am Waldrand.

Ohne sich auch nur einen Deut um die Natur am heiligen Berg des Sulzbacher Landes zu scheren, warfen hirnlose Zeitgenossen vier Altreifen samt Plastiksäcke achtlos in die dortige Umgebung. Und dies ist beileibe kein Einzelfall. Immer wieder sind im Umfeld des Annaberges Müllablagerungen, mutwillige Verschmutzungen oder Rowdytum zu beobachten.

Deshalb ergeht der dringende Appell an die Bevölkerung, sich bei Beobachtungen von derartigen Umweltdelikten sofort mit der örtlichen Polizei in Verbindung zu setzen, um den Tätern das Handwerk legen zu können.

Tipps und Termine "Tag der offenen Imkerei"

Sulzbach-Rosenberg. Der örtliche Bienenzuchtverein öffnet am Samstag, 30. Mai, am Feuerhof beim Vogelheim den Lehrbienenstand zum "Tag der offenen Imkerei". Besucher sind eingeladen, die faszinierende Welt der Bienen kennenzulernen. Erleben kann man dort die neue Honigernte und den Imkernachwuchs bei der Arbeit. Führungen und Filme werden angeboten. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Beginn ist um 10 Uhr, Ende 17 Uhr. Mit dabei ist auch ab 14 Uhr die Gärtnerei "Tanjas Blattwerk" mit bienenfreundlichen Balkonblumen.

Eine Diät hilft schon weiter

Sulzbach-Rosenberg. Die Ernährungsberaterin der AOK-Direktion Amberg, Diplom-Ökotrophologin Sasja Mechthold, bietet für Mittwoch, 27. Mai, von 13 bis 16 Uhr nach Terminvereinbarung eine Ernährungs- und Diätberatung in der Geschäftsstelle in Sulzbach an. In einem Gespräch können sich Übergewichtige, Diabetiker und Personen mit Fettstoffwechselstörungen, Gicht, Bluthochdruck, Erkrankungen der Leber, Galle oder Bauchspeicheldrüse beraten lassen. Ein Gespräch ist nur nach vorheriger Anmeldung unter 09621/860-185 möglich.

Kurz notiert Haltestelle wird nicht angefahren

Sulzbach-Rosenberg.Wegen einer Baumaßnahme vom 25. Mai bis 5. Juni kann die Haltestelle Erlheimer Weg in Richtung Lerchenfeld nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich auf Höhe der Stadtgärtnerei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.