Am 18. Oktober feierliche Messe - Gremium tagt
Amtseinführung mit Kennenlernen

Am Sonntag, 18. Oktober, kommt Dekan Hans Amann nach Bruck, um Pfarrer Andreas Weiß (Bild) in sein neues Amt einzuführen. Bild: mos
Im Pfarrheim ging die erste Pfarrgemeinderatssitzung mit dem neuen Brucker Pfarrer Andreas Weiß über die Bühne. Um ihm den Einblick in die verschiedenen Sachausschüsse zu erleichtern, schilderten die jeweiligen Ansprechpartner die bisherigen Jahresaktivitäten.

Im Terminrückblick konnte über alle Besprechungspunkte positiv resümiert werden. Lediglich für die Bittgänge sind Vorbeter gesucht. Das Pfingstfest mit -prozession, Fronleichnam sowie die Pfarrfamilienwallfahrt zur Goldhof-Kapelle verliefen in gewohnter Manier. Eine Abordnung des Brucker Pfarrgemeinderates besuchte auch den Dekanatsjahrtag in Schwandorf. Im Pfarrheim finden regelmäßig die Bibelabende statt. Diskussionsstoff lieferte der Missionsstand, mit dem der Pfarrgemeinderat beim Brucker Bürgerfest präsent ist. Es wurde zwar mit dem Verkauf der Eine-Welt-Waren dieses Jahr ein Umsatz von 378 Euro erzielt, an Spenden für die Arbeit von Schwester Rita gingen an den zwei Tagen jedoch nur knapp 12 Euro ein. Als Ersatzveranstaltung wird geklärt, ob die Eine-Welt-Waren eventuell beim Sommerfest des Seniorenheimes angeboten werden können.

Für den herzlichen Empfang Anfang September dankte Pfarrer Andreas Weiß. "Die Freude über mein Kommen hat mir sehr gut getan.", so der Priester. Der Pfarrausflug nach Rothenburg o. d. Tauber, der vom Pfarrgemeinderat und Kolping gemeinsam organisiert wurde, war sehr schön und ausgebucht.

Das Kirchenpatrozinium feierte die Pfarrei St. Ägidius mit dem Tag der Anbetung. Die Nacht der Lichter in der St. Sebastiankirche, die jährlich am Fest der Kreuzerhöhung stattfindet, erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Feierlicher Gottesdienst

Als Termin zur Amtseinführung von Pfarrer Andreas Weiß hatte Dekan Hans Amann aus Schwandorf den 18. Oktober vorgeschlagen. Dem wurde zugestimmt. Der Gottesdienst findet um 16 Uhr in der Pfarrkirche statt. Anschließend ist die Bevölkerung zur Begegnung eingeladen. Der Ort dafür stand bei der Sitzung och nicht fest. Er ist zeitnah aus dem Pfarrbrief zu entnehmen. Die nächste Pfarrgemeinderatssitzung findet am 10. November statt. Infos der Pfarrei St. Ägidius sind im Internet unter www.pfarrei-bruck.de zu finden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bruck (4672)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.