Am Wochenende 5. ADAC-Stiftländer-Mehrstunden-Enduro-Cup - Über 150 Starter
Packende Duelle in Pfaffenreuth

Heiße Duelle sind am Wochenende beim 5. ADAC-Stiftländer-Mehrstunden- Enduro-Cup auf dem ADAC-Übungsgelände in Pfaffenreuth zu erwarten. Bild: jr
Pfaffenreuth/Mitterteich. (jr) Der MSC Stiftland Mitterteich ist am Wochenende, 4./5. Juli, Ausrichter des 5. ADAC-Stiftländer-Mehrstunden-Enduro-Cups im Clubsport auf dem Motorsport-Übungsgelände bei Pfaffenreuth (ehemaliges Bergwerk). Es ist bereits die dritte Motorsportveranstaltung des MSC in diesem Jahr.

Vor fünf Wochen hatten sich die Quad-Enduro-Fahrer packende Rennen geliefert, vor drei Wochen die Artisten auf ihren Trial-Motorrädern. Diesmal werden sich die Solo-Enduro-Fahrer heiße Duelle liefern. Für Samstag und Sonntag sind über 150 Starter in verschiedenen Klassen gemeldet. Der erste Lauf startet am Samstag um 11 Uhr, er dauert etwa vier Stunden (Siegerehrung 16 Uhr). Der zweite Lauf beginnt am Sonntag um 10 Uhr und dauert bis gegen 13.15 Uhr (Siegerehrung 14.30 Uhr) Für Zuschauer ist der Eintritt frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.