American Footballer am Samstag im vollen Einsatz
Doppelvorstellung in Oberviechtach

Die Pirates stimmen sich ein: Am Samstag steht sowohl für die Jugend als auch für die Seniors ein Spiel auf dem Programm. Bild: hfz
Oberviechtach. Die erste Saison-Hälfte der Oberviechtacher American Footballer ist vorbei. Am Samstag kommt es nun zum letzten gemeinsamen Spieltag der Herren- und Jugendmannschaft im Jahnstadion Oberviechtach. Während die Juniors um 11 Uhr die Bamberg Phantoms zum Spitzenspiel begrüßen, empfangen die Seniors um 15 Uhr die Aschaffenburg Stallions.

Die Jugendmannschaft spielt um Platz eins mit und möchte das verlorene Spiel in Bamberg vergessen machen. "Unsere Jungs sind in einer sehr guten Form und haben gezeigt, dass sie gegen ein Top-Team wie Bamberg mitspielen können. Wir wollen den Heimvorteil vor einer tollen Kulisse nutzen", sagt David Nesner, Sportlicher Leiter der Pirates. Schwieriger wird es für die erste Mannschaft. Viele Spieler fallen aus, das Team muss noch näher zusammenrücken, will es noch eine Chance auf Platz drei haben. Derzeit sind die Pirates Vierter in der Landesliga. "Die Verletzungen machen uns zu schaffen, aber Platz drei muss das Ziel sein", sagt Vorstand Marco Schmid. Einlass ins Jahnstadion ist ab 10 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.