Amtsrätin im Notardienst
Leute

Kemnath. (stg) Elisabeth Streng ist zur Amtsrätin im Notardienst befördert worden. Die vom Präsidenten der Notarkasse München, Dr. Tilman Götte , unterzeichnete Urkunde überreichte der Kemnather Notar Dr. Hans-Hermann Wörner an seine Mitarbeiterin. Streng hatte ihre Ausbildung zur Notargehilfin im August 1980 bei Notar Porath in Kemnath begonnen. Seitdem arbeitet sie - nur unterbrochen vom Erziehungsurlaub für die beiden Kinder - an der Notarstelle in Kemnath.

Die Inspektorenprüfung absolvierte Streng 1986, zur Oberinspektorin wurde sie 1995 befördert, 2002 erfolgte die Ernennung zum Amtmann im Notardienst. Neben der Urkunde überreichte Wörner auch einen Blumenstrauß.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.