Andere Schützen sehen alt aus

Stolz auf den ersten Platz sind nicht nur die Trainer Jochen Nentwich und Thorsten Höcht (hinten von rechts). Auch Elias Rupprecht, Paul Müller und Maximilian Opel (vorne von links) freuten sich über ihren Coup. Als jüngste Mannschaft nahmen sie den Robin-Hood-Cup mit nach Immenreuth. Beachtlich schlugen auch Samuel Kausler, Carolin König und Tabata Melzner (Mitte von links). Bild: kr

Die Bogensportgruppe der Schützengesellschaft 1921 nimmt im Oberpfälzer Schützenbund (OSB) eine Spitzenposition ein. Beim Robin-Hood-Cup 2015 zeigten die Immenreuther, dass das Alter keine Rolle spielt.

Immenreuth. (kr) Zum Wettbewerb in Pfreimd hatten die Bogenschützen ihre jüngste Mannschaft an den Start geschickt. Und diese stand am Ende ganz oben auf dem Siegerpodest. Bei den Vorkämpfen und im Finale am Sonntag dominierten Paul Müller (10 Jahre), Elias Rupprecht (9) und Maximilian Opel (8) über ihre Gegner. Die besten Mannschaften des OSB aus zwei Vorwettkämpfen lud die Jugendleitung zum Endkampf ein. Mit im Rennen waren Teams aus Furth im Wald, Pfreimd und Hirschau.

Entsprechend den Altersklassen schossen sie auf Distanzen zwischen 18 und 60 Meter. Nach der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes erfolgte die Wertung altersklassenübergreifend. Bereits in der Qualifikationsrunde mussten die jüngsten Schützen bis einschließlich zehn Jahre die für sie doppelte Wettkampfdistanz von 72 Pfeilen absolvieren.

Es zeigte sich hohe Leistungsniveau der Mannschaft Immenreuth I. Mit 1838 Ringen - Paul Müller (665 Ringe), Maximilian Opel (620), Elias Rupprecht (553) - lagen die drei Bogenschützen unangefochten vor SG Diana Hirschau 1 (1573 Ringe), SV Union Furth im Wald (1525), Hirschau 2 (1518 Ringe), Stadtschützen Pfreimd (1449), SV Immenreuth 2 (1403) und Hirschau 3 (967).

Die vier besten Mannschaften ermittelten im Liga-Modus den Cup-Sieger. Alle drei Matches entschieden die Immenreuther trotz ungewohnten Wettkampfablaufs souverän mit sechs Punkten und 634 Ringen für sich. Es folgten Hirschau 2 (4 Punkte/510 Ringe), Hirschau 1 (2/513) und Furth im Wald (0/515).
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.