Anekdoten an der Kaffeetafel

Die Bürgermeister Klaus Meyer und Johann Burger, Pfarrer Hans Junker und Seniorenbeauftragter Franz Danhauser (stehend, von links) im Gespräch mit den Frauen und Männern beim Seniorennachmittag in Wernersreuth. Bild: kro
Traditionell am Dreikönigstag lud die Pfarrei zu ihrem Seniorennachmittag im Gasthaus Eckstein ein. Gekommen waren neben Pfarrer Hans Junker auch Alt-Bürgermeister Albert Köstler, die Bürgermeister Klaus Meyer (Neualbenreuth) und Johann Burger (Leonberg), sowie die Seniorenbeauftragten beider Gemeinden, Franz Danhauser (Neualbenreuth) und Gertrud Männer (Leonberg).

Bürgermeister Klaus Meyer dankte in seinem Grußwort den Senioren dafür, was sie in all den Jahren für die Gemeinde getan haben. Bei Stollen und Kaffee wurden so manche Anekdoten ausgetauscht.

Zuvor fand eine Kindersegnung in der Pfarrkirche statt, die Pfarrer Hans Junker vornahm. Dabei konnten die Kinder auch ihr Opferhäuschen abgeben, Sophia Freundl gestaltete die Feier.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.