Anerkennung für einen wichtigen Dienst

Anerkennung für einen wichtigen Dienst (mll) Den Heiligen Abend in der Familie verbringen, erscheint vielen Menschen selbstverständlich. Alle Jahre wieder muss das diensthabende Personal der St.-Johannes-Klinik und der Rettungswache Auerbach darauf verzichten. Als Zeichen der Wertschätzung besuchte sie der Vorstand des Fördervereins beider Einrichtungen. Vorsitzende Elisabeth Kolleng dankte für die geleistete Arbeit im ganzen Jahr und bedachte Krankenhaus-Mitarbeiter und Rettungssanitäter mit einigen Kö
Den Heiligen Abend in der Familie verbringen, erscheint vielen Menschen selbstverständlich. Alle Jahre wieder muss das diensthabende Personal der St.-Johannes-Klinik und der Rettungswache Auerbach darauf verzichten. Als Zeichen der Wertschätzung besuchte sie der Vorstand des Fördervereins beider Einrichtungen. Vorsitzende Elisabeth Kolleng dankte für die geleistete Arbeit im ganzen Jahr und bedachte Krankenhaus-Mitarbeiter und Rettungssanitäter mit einigen Köstlichkeiten. - Von links Markus Popp, Horst Müller, Chefarzt Dr. Edmund Goß, Elisabeth Kolleng, ein neuer Assistenzarzt ab 2015, Oberarzt Dr. Milos Kapko sowie die Schwestern Steffi Friedl und Sabine Marx. Bild: mll
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9489)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.