Anerkennung für Nachwuchs

Für die ausgezeichneten Ergebnisse und die mit 57 Schützen rege Beteiligung lobte Bürgermeisterin Carmen Pepiuk die "Tannenzweig"-Schützen. Besonders hob sie die Jugendarbeit hervor. Ein Dankeschön und einen Gutschein für den Kletterwald Pottenstein für die Schützenjugend hatte Beate Dormann aus Kleinlesau in der Fränkischen Schweiz dabei: Auf ihrem Campingplatz ist die Jugendgruppe seit Jahren gerngesehen. Freuen durfte sich auch Sportleiter Konrad Groß, der von Schützenmeister Hans Hey die silberne BSB-Ehrennadel für 40 Jahre aktive Vereinsarbeit erhielt. (bjp)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.