Anfängerkurs für Linedance
Tipps und Termine

Kastl. Die "Wild Stumble Boots" starten am Freitag, 24. April, einen neuen Linedance-Anfängerkurs. Beginn ist um 19 Uhr im Saal des Gasthaus Vetter in Kastl. In gemütlicher Atmosphäre werden einfache Linedance-Tänze gelernt. Im Anschluss kann mit den Fortgeschrittenen weiter geübt werden. Der Kurs ist kostenlos. Es wird kein Tanzpartner benötigt, da alleine und in Reihen getanzt wird. Anmeldung unter Handy 0175/1672725. Schnuppern ist zudem jeden Freitag ab 19 Uhr möglich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wild-stumble-boots.de.tl

Museumsführer werden

Kemnath. (bjp) Der Heimatkundliche Arbeits- und Förderkreis (HAK) sucht Verstärkung für sein Museumsführerteam. Interessierte sind heute, Mittwoch, 15. April, um 19.30 Uhr zu einer "Schnupper-Museumsführung" in die Trautenbergstraße 36 eingeladen. HAK-Mitarbeiter zeigen den Teilnehmern das Heimat- und Handfeuerwaffenmuseum, danach besteht Gelegenheit zum Gespräch über eine Museumsführerausbildung.

Diese vermittelt an drei Abenden das Rüstzeug, um frei vor Besuchern zu sprechen. Anmeldungen zum "Schnupperabend" nimmt HAK-Vorsitzender Hans Rösch, Telefon 09642/8396 oder E-Mail info@hakkem.de, entgegen.

Jäger schießen Gewehre an

Eschenbach/Grafenwöhr. Die Kreisgruppe des Bayerischen Jagdverbandes veranstaltet am Freitag, 17. April, ab 18 Uhr im Schützenheim Grafenwöhr das Anschießen der Gewehre. Das Schießen kann auch im Schießbuch eingetragen werden.

Schwarzes Brett

Selbsthilfegruppen

Hilfestellung bei der Suche nach einer Selbsthilfegruppe und Informationen zur Gründung einer solchen beim Landratsamt Neustadt/WN, Abteilung Gesundheitswesen, Christina Mücke, Telefon 09602/796190, E-Mail CMuecke@neustadt.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.