Anfahrt nach Kemnath
Tipps zur Route

Wer den "Kemnather Karpfenradweg" abfahren will, sollte mit dem Auto anreisen: Von Weiden aus folgt man der B 22 in Richtung Bayreuth bis zur 1. Ausfahrt Kemnath. Dort abbiegen, das Ärztehaus (Parkplatz) ist nach wenigen hundert Metern ausgeschildert. Aus Richtung Amberg folgt man der B 299 bis Pressath, wo die Hauptstraße nicht verlassen wird, sich aber Name in Staatsstraße 2665 ändert. Weiter geht es bis Kemnath zur Kreuzung Ponnath Meistermetzger/Rewe: Dort in die Innenstadt abbiegen und dann der Beschilderung "Ärztehaus" folgen.

Gastronomische Tipps

Es gibt sowohl Einkehrmöglichkeiten entlang der Route wie auch in Kemnath. Einige Empfehlungen sind das Landgasthaus Busch in Kötzersdorf, das besonders für seine Fischgerichte bekannt ist, sowie in Kulmain der Gasthof Wiesend. An beiden Gasthäusern führt der Karpfenradweg vorbei. Aber auch die gastronomischen Betriebe in Kemnath laden zum Verweilen ein: Der Traditionsgasthof Kormann sowie Cafés, Eisdielen, Pizzerien und Schnellimbisse in der Innenstadt, das direkt am Stadtweiher gelegene Gasthaus "Fantasie" oder auch die Imbissgaststätte Schinner im Gewerbegebiet.

Länge

Der Kemnather Karpfenradweg ist 23,5 Kilometer lang: Er führt zu etwa 80 Prozent über asphaltierte Straßen und Wege, der Rest sind Feld- und Schotterwege. Die Route ist aufgrund der wenigen Anstiege und Abfahrten auch familientauglich und kann somit mit Kindern befahren werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Magazin (11335)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.