Anfahrt
Tipps zur Route

Von Amberg aus auf der B 299 nach Kastl, hier auf der Staatsstraße 2235 in Richtung Hohenburg/Schmidmühlen. Nach sechs Kilometern rechts abbiegen in Richtung Mühlhausen/Utzenhofen.

Strecke

Der Rundwanderweg ist circa neun Kilometer lang (ohne Abstecher zur Grotte). Die Schleife über Wolfersdorf haben wir ausgelassen, um den Hatscher im Bachtal abzukürzen.

Landschaftlich sehr reizvoll mit schönen Ausblicken vom Weg am Südhang auf die gegenüberliegenden Waldberge.

Einkehr

Von Mühlhausen nach Hohenburg sind es mit dem Auto nur knapp zehn Kilometer. Hochwandern zur Ruine, die prächtige Rundumsicht genießen und anschließend in der Hammermühl-Taverne einkehren. (Dienstag und Mittwoch Ruhetag).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.