Anfragen der Stadträte

Manfred Bruckner (ÖDP) wollte wissen, wie die Stadt reagiere, wenn Bürger in Wohnstraßen über Ölflecken von Autos klagen. Der Vertreter des Amtes für öffentliche Sicherheit und Ordnung sehe sich das an, so Tischler. Der Pferdefuß: Den Nachweis auf den Verursacher zu führen.

Stadtrat Klaus Summer (CSU) interessierte die Sachlage zum Bauprojekt Neuweiher 7: Ein Mehrfamilienhaus, welches Befreiungen benötigt. Diese wurden laut Verwaltungsleiter Bernhard Baumer von der Stadt nicht erteilt. Es gebe jedoch eine Alternativplanung, welche ohne Befreiungen auskomme. Nachbarn sähen das Bauvorhaben nach wie vor kritisch.

Franz Heininger (SPD) fragte, ob die Stadt nicht einen "Defi" anschaffen sollte. Baumer verwies auf die gute Rettungsdienst-Situation in Pfreimd. Zudem gebe es in der Raiffeisenbank ein Gerät.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.