Angehende Angler auf die Prüfung vorbereitet
Rund um den Fisch

Der Anglerverein brachte den angehenden Petrijüngern im Vorbereitungslehrgang alles bei, was sie über ihr Hobby wissen müssen. Die Prüfungsresultate sprechen für sich. Bild: hfz
Pfreimd. Der Pfreimder Anglerverein hat Schulungsqualitäten: Beim Vorbereitungslehrgang auf die Fischerprüfung wurden 27 Interessenten in den Fachgebieten Fisch-, Gewässer-, Geräte- und Rechtskunde unterrichtet. Sie erfuhren viel über den Schutz und die Pflege der Fischgewässer. Am letzten Kurstag hatte jeder die Möglichkeit, unter sachkundiger Anleitung seinen ersten Fisch fachgerecht zu schlachten und zu verwerten. Mit seiner Schulung liegt der Pfreimder Verein goldrichtig: Von den 27 Teilnehmern traten 26 zur Prüfung an - alle bestanden. Für einen weiteren Kurs Mitte Oktober liegen bereits Anfragen vor. Es besteht die Möglichkeit, sich auf der Homepage des AV Pfreimd (anglerverein-pfreimd.de) oder per Facebook anzumelden. Unter den Telefonnummern 0151/59476618 oder 09606/914302 können weitere Infos erfragt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.