Angemerkt Ja, wo sind sie denn?

"Passier'n derf nix", könnten sich die Alt-Kemnather und -Eschenbacher angesichts der Tatsache denken, dass ihre Polizei-Dienststellen während des G-7-Gipfels auf Schloss Elmau personell um ein Viertel reduziert sind. Ein Schicksal, das sie übrigens mit anderen bayerischen Kollegen teilen. Sicherheit und Ordnung sollen in der Region natürlich uneingeschränkt aufrecht erhalten werden.

Uneingeschränkt? Da könnte sich der Normalbürger durchaus zwei Fragen stellen: Haben wir zu viele Polizisten (und Dienstwagen), wenn deren längere Abwesenheit gar nicht auffällt? Oder wird hier dem Bürger von der Politik etwas vorgegaukelt?

Natürlich haben wir nicht zu viele Polizisten. Und so schlimm wird's auch nicht werden, dass alles zusammenbricht. Aber passieren sollte trotzdem nicht viel. Auch nicht in der Zeit, wenn alle von der Urlaubssperre betroffenen Ordnungshüter ihre freien Tage nehmen.

manfred.hartung@derneuetag.de

Tipps und Termine Mahnfeuer gegen Milchpreisverfall

Speinshart. (bjp) Die Milchpreise fallen, die Besorgnis wächst: Mit Aktionen will der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter in den nächsten Wochen auf die bedrückende Lage der Erzeuger hinweisen. Den Auftakt bildet am Sonntag, 31. Mai, um 20 Uhr ein Mahnfeuer oberhalb des Hofes von Rudolf Henfling in Höfen.

Cello-Konzert im Kloster

Speinshart. (lfp) Am Sonntag, 31. Mai, beginnt um 16 Uhr im Musiksaal des Klosters ein besonderes Cello-Konzert. Karten für 15 Euro sind am Infopunkt des Klosters ab 13.30 Uhr erhältlich. Der Nürnberger Künstler Christoph Heinlein trägt sein aktuelles Programm "britBarock" vor. Er spielt nicht nur eine der berühmten Cello-Suiten von Johann Sebastian Bach, sondern auch barock inspirierte Kompositionen der britischen Komponisten Benjamin Britten und William Walton. Der Cellist Christoph Heinlein begann im Alter von vier Jahren mit dem Violinspiel, zwei Jahre später kam er zum Cello. Bereits während der Schulzeit erhielt er Unterricht an der Hochschule für Musik in Würzburg.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.kloster-speinshart.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.