Angemerkt Unbegründet gepoltert

Wenn zwei sich verstehen, schimpft der Dritte. So könnte das Prinzip hinter dem Kiga-Streit lauten. Bürgermeister Rupert Troppmann poltert im Stadtrat darüber, dass die Kindertagesstätte St. Martin ihre Zusammenarbeit mit St. Joseph bei der Abstimmung der Ferienschließzeiten zu spontan und einseitig aufgekündigt habe. Die Leiterinnen der beiden Kitas können das jedoch nicht bestätigen.

Die Angelegenheit wird brisant, wenn man bedenkt, dass Troppmann nicht nur Rathauschef, sondern auch Träger des Kindergartens St. Joseph ist. Solch eine Doppelfunktion ist immer heikel. Als Träger ist er verantwortlich für die Einrichtung, als Bürgermeister für die ganze Stadt. Troppmann scheint in der Stadtratssitzung nicht als Bürgermeister, sonders als Interessensvertreter von St. Martin gesprochen zu haben.

Wenn zwei sich nicht streiten, sollte sich auch der Dritte freuen. Besonders wenn er der Hauptverantwortliche ist.

beate.luber@derneuetag.de

Tipps und Termine Ausflug zum Kloster Banz

Neustadt/WN. (bgm) Der Oberpfälzer Waldverein fährt am 29. August zur Basilika Vierzehnheiligen und zum Kloster Banz. Abfahrt ist um 8 Uhr an der Stadthalle, Rückkunft gegen 18 Uhr. Nichtmitglieder sind willkommen. Anmeldung unter Telefon 09 60 29 39 77 22 und durch Einzahlung der Fahrtpreises von 17 Euro auf IBAN DE55 753 519 600 240 008 003.

Polizeibericht Kennzeichen gestohlen

Neustadt/WN. Auf dem Pendlerparkplatz Mühlbergtunnel wurde am 21. August zwischen 9 und 20.15 Uhr ein Neustädter Kennzeichen gestohlen. Es stammt von einen abgestellten grauen Pkw Toyota RAV4.

Das Kennzeichen war in einer Plastikhalterung befestigt. Der Schaden beträgt 50 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neustadt unter Telefon 09602/94020 entgegen.

Schwarzes Brett Mosesprojekt

Anonym entbinden und ein Kind abgeben statt aussetzen oder töten. Donum Vitae Weiden Telefon 0800 00 66 737.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.