Anmeldung ab 26. Februar

In der Außenstelle Oberviechtach, des Beruflichen Schulzentrums Oskar-von-Miller Schwandorf, wird in den Bereichen Ernährung und Versorgung, Kinderpflege und Sozialpflege ausgebildet.

Die Bewerbungen für das Schuljahr 2015/16 werden ab 26. Februar angenommen. Terminabsprache: Donnerstag, von 13 bis 15 Uhr unter Telefon 09671/502. Bei noch nicht volljährigen Schülern ist die Begleitung eines Erziehungsberechtigten erforderlich. Am Samstag, 7. März, findet von 10 bis 12 Uhr eine Informationsveranstaltung mit der Möglichkeit zur Anmeldung statt. In jeder Fachrichtung kann ein grundlegender Berufsabschluss im sozialen Berufsfeld mit guten Zukunftschancen erworben werden. Bei entsprechenden Leistungen wird der Mittlere Schulabschluss zuerkannt. Die Ausbildung eignet sich auch für junge Erwachsene, die noch keine Ausbildung abgeschlossen haben oder ohne Beschäftigung sind. Außenstellenleiterin Ina von Glasow-Meier und ihr Lehrerkollegium beantworten gerne offene Fragen. (ptr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.