Annette Karl in der Klinik
Im Blickpunkt

Neustadt/WN. (ms) Die Landtagsabgeordnete Annette Karl (55) hat alle Termine abgesagt. Die Neustädter Stadt- und Kreisrätin, stellvertretende SPD-Landeschefin und wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion musste sich am Montagabend nach der Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion in Grafenwöhr in ärztliche Behandlung geben. Ehemann Rainer sagte am Mittwoch, sie befinde sich in einer Klinik, es sei aber nichts Ernstes. Er geht davon aus, dass seine Frau in zwei Wochen wieder einsatzfähig sein wird.

Polizeibericht Raser diesmal im Kreis Tirschenreuth

Neustadt/Weiden. (as) Fast 47 000 Fahrzeuge kontrollierte die Verkehrspolizei in den Landkreisen Neustadt und Tirschenreuth sowie in Weiden bei Geschwindigkeitsmessungen im September. Die unrühmlichsten Spitzenreiter wurden im Landkreis Tirschenreuth gestoppt.

Auf der Bundesstraße 22 bei Erbendorf war am 5. September ein Pkw-Fahrer mit 166 Kilometer pro Stunde anstatt der erlaubten 100 unterwegs. Der Mann muss jetzt seinen Führerschein für einen Monat abgeben und eine Geldbuße von 240 Euro zahlen. Zudem werden zwei Punkte im Fahreignungsregister eingetragen, dem früheren Verkehrszentralregister in Flensburg. Die gleiche Strafe erwartet den Autofahrer, der am 13. September auf der Bundesstraße 15 bei Leonberg mit 162 "Sachen" gemessen wurde. Auch hier ist höchstens Tempo 100 erlaubt.

Insgesamt beanstandeten die Beamten bei der technischen Verkehrsüberwachung im September 869 Fahrzeugführer. 702 kamen mit einer Verwarnung davon, für 167 gab es eine Anzeige.

Sillageballen aufgeschlitzt

Georgenberg. In der zweiten Septemberhälfte hat ein Unbekannter auf einer Wiese bei Waldheim 46 Rundballen beschädigt. Er zerschlitzte vermutlich mit einem Messer die Folien die gepressten Grassilageballen. Von den insgesamt 73 lagernden Ballen suchte sich der Täter die innen liegenden aus, um nicht gesehen zu werden. Geschädigt wurde ein 51-jähriger Landwirt aus Moosbach, der die Wiese gepachtet hat. Ihm entstand Schaden von 1600 Euro. Hinweise erbittet die Polizei, Telefon 09651/92010.

Schwarzes Brett BBV

Das Bildungswerk fährt vom 31. Januar bis 7. Februar 2016 nach Gran Canaria. Anmeldung unter Telefon 0961/4019510.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.